Treffen Sie uns auf der EMS Konferenz 2022

Das Team von Reuniwatt wird auf der EMS-Jahrestagung in Bonn, Deutschland, vertreten sein. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu treffen!Unsere neuesten VeröffentlichungenUnser F&E-Team ist stolz darauf, einige Poster aus unseren laufenden Forschungsprojekten zu präsentieren:Assessment of direct normal irradiance assessment from cloud optical depth of geostationary meteorological satellites in GermanyMon, 05 Sep, 14:00–15:30 | b-IT poster area | P11sowie drei neue Veröffentlichungen aus dem ICamCloudOps

Praktikumsmöglichkeiten bei Reuniwatt

Reuniwatt bietet Praktika für Studenten der Meteorologie, Computerwissenschaften und verwandter Studiengänge. Andrea aus Österreich war 2022 ein halbes Jahr lang auf der Insel La Réunion Teil unseres Teams und teilt im folgenden Interview ihre Erfahrungen. Was studierst du und wie kamst du auf die Idee ein Praktikum bei Reuniwatt zu machen? Ich mache gerade meinen Master in Meteorologie an der Universität Wien. Wie viele

WRF-Solar EPS: Eine neue, probabilistische Vorhersagemethode für Solarenergie

Unter den vielen existierenden numerischen Wettervorhersagemodellen (NWP models  – numerical weather prediction models), ist das open-source Weather Research and Forecasting (WRF) Model das am meisten verbreitete und genutzte. Das erst kürzlich entwickelte WRF-Solar Ensemble Prediction System (EPS) ermöglicht uns nun hoch aufgelöste Ensemblevorhersagen der solaren Einstrahlung. Was ist WRF-Solar? Immer mehr Photovoltaikanlagen werden weltweit installiert und damit werden intraday und day-ahead Solarstromvorhersagen auch immer

Beobachtung von Contrails: Identifizierung und Vorhersage ihrer Dynamik

Kondensstreifen - sogenannte Contrails sind künstliche Wolken aus Wasser, Ruß und kühler Luft hinter Jet-Flugzeugen in der oberen Troposphäre und unteren Stratosphäre. Diese Non-CO₂-Emissionen sind für einen großen Teil der Auswirkungen des Luftverkehrs auf den Klimawandel verantwortlich. Ein deutsch-französisches Forschungsprojekt will nun ihre Auswirkungen erfassen und vorhersagen.Kondensstreifen sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Treibhauswirkung und damit ihrer Auswirkungen auf das Klimasystem Gegenstand der Forschung

Treffen Sie Reuniwatt auf The Smarter E 2022 in München

Reuniwatt ist erneut als Finalist für den smarter E AWARD 2022 ausgewählt worden! Wir wurden in der Kategorie "Outstanding Projects" für unseren Beitrag zum Hybridkraftwerk der Fekola Mine von B2Gold in Mali nominiert, zusammen mit unserem Projektpartner Suntrace GmbH. Reuniwatt und Suntrace haben bereits ein gemeinsames Webinar über die Hybridisierung von netzfernen Minen mit Solarstrom und Solarprognosen präsentiert, "Off-grid Solar: The Cost Saving Potential of

Projekt CO-OP: Preisträger in der Sektion Raumfahrt von France Relance (in English)

Reuniwatt is already the winner of a 1st prize of the Space Tour 2021 launched by the French Ministry of the Economy, Finance and the Recovery. We are proud to be on board a second winning project! Free-space optical communications still face several technical challenges before their full potential can be reached. The technology of free-space optical communications is based on the transport of data

[Webinar] Vulkanausbrüche und Aerosole

[Webinar] Volcanic eruptions and aerosols - what did we learn from the Hunga-Tonga? Am 15. Januar 2022 brach der unterseeische Vulkan Hunga Tonga-Hunga Ha'apai aus. Damals zeigten die vom ECMWF ausgewerteten Daten, dass Material aus der Eruption mehr als 20 km hoch aufstieg. Jüngsten Untersuchungen zufolge stieg es tatsächlich bis zu 58 km hoch. Das Ereignis erregte weltweit Aufmerksamkeit.[1] Ein vulkanischer Sonnenuntergang auf

Webinar zum mFUND-Projekt ICamCloudOps 2022

[Webinar Series] KI in der Meteorologie: Intelligente Kamera-Wolken-Operatoren für die numerische Wettervorhersage Das vom BMVI/mFUND geförderte Projekt ICamCloudOps lädt zu einem Webinar ein, in dem die Zwischenergebnisse des Projekts der Öffentlichkeit vorgestellt werden. ICamCloudOps ist eine Kooperation zwischen dem Deutschen Wetterdienst (DWD) und Reuniwatt, gefördert durch mFUND, den "Modernitätsfonds" des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Das im Mai 2020 gestartete Projekt

Ein gutes neues Jahr 2022!

Als Pionier im Bereich Solarstromprognose war es unser Ziel, die bestemögliche Technik für die Wolkenbeobachtung zu entwickeln. Heute sind wir stolz darauf, Marktführer in den Bereichen Wolkenvorhersage, Energiemeteorologie und hochwertige Himmelskameras zu sein. Jedes Gespräch mit anderen ist ein Lernprozess, deshalb wünschen wir allen unseren Lesern, Kunden, Unterstützern und Freunden ein ein gutes neues Jahr 2022! "Zu Beginn des Jahres 2022 wollen wir auf

Go to Top