Branchennews

Home/Branchennews

Solar-On-Demand verändert die Solarstrombranche

Konventionelle Solaranlagen sind in der Regel so ausgelegt und werden so betrieben, dass sie zu jeder Zeit eine maximale Strommenge produzieren. Aber wenn Solarenergie in großem Umfang genutzt wird, wird es notwendig, dass sie zur Flexibilität des Netzes beiträgt, die zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts zwischen Angebot und Nachfrage erforderlich ist. Die Kombination von Photovoltaik mit Speichern ermöglicht die Steuerung der ins Netz eingespeisten Energie

Off-Grid Solaranlagen: Praktische Tipps zur Umsetzung von Wettervorhersagen mit Himmelskameras

In netzfernen Anlagen kann die Solarenergie den jährlichen Brennstoffverbrauch um bis zu 30 - 40 % reduzieren. Um solche Anteile zu erreichen, wird die Photovoltaik-Anlage in der RFolge mit Speicher- und Vorhersagesystemen unter Verwendung von Sky-Imagern kombiniert, die eine Schlüsselrolle bei der Steuerung solcher Hybrid-Kraftwerks spielen. In abgelegenen ländlichen Gebieten haben Gemeinden oder Industrieanlagen oft keinen Zugang zum nationalen Stromnetz für ihre Stromversorgung. Die

EU-Projekt H2020 TRUST-PV: Reuniwatt mit an Bord

Ein neues EU-Projekt, TRUST-PV, wird die Entwicklung von O&M- und netzfreundlichen Solar-PV-Komponenten und -Lösungen in großen Portfolios von PV-Anlagen fördern. Die TRUST-PV-Innovationen werden von der Entwicklung bis in die Praxis begleitet, wobei alle entlang der Wertschöpfungskette gesammelten Daten in eine entscheidungsunterstützende Systemplattform einfließen, welche KI verwendet und auf dem Konzepten der Industrie 4.0 basiert. TRUST-PV wird von der Industrie vorangetrieben und umfasst 20 Organisationen

Klimawandel und PV-Produktion: Was erwartet Europa?

In seiner Klimarede am 23. Januar 2020 bezeichnete der stellvertretende Exekutivsekretär der Vereinten Nationen für Klimawandel, Ovais Sarmad, 2020 als "ein kritisches Jahr für die Bekämpfung des Klimawandels". In Europa, wo Ausschreibungen und PPAs den Markt für goße PV-Anlagen in den kommenden Jahren voraussichtlich ankurbeln werden, ist der Eigenverbrauch ein wichtiger Aspekt, und auch die Endverbraucher fordern mittlerweile den Übergang zu erneuerbaren Energien: 70% der

Erneuerbare Energien in Frankreich: La Réunion an der Spitze

Am 17. August 2015 verabschiedete die französische Regierung das Gesetz zur „Energiewende für grünes Wachstum“. Fast fünf Jahre später kann die Insel Réunion stolz darauf sein, in Bezug auf den Einsatz von erneuerbaren Energien einen Spitzenplatz innerhalb Frankreichs zu belegen. Den Ausbau der erneuerbaren Energien im Blick Als Frankreich seinen Plan für die Energiewende festlegte, setzte es sich zum Ziel, den Verbrauch fossiler Brennstoffe bis

La Réunion – Autarke Energieversorgung für die Insel

Die Insel Réunion steht vor der Herausforderung, sich von importierten fossilen Brennstoffen zu verabschieden und bis 2030 Energieautonomie zu erreichen, ein Ziel, das im mehrjährigen Energieprogramm der Region (PPE) festgelegt ist. Die französische Umwelt- und Energiemanagementagentur ADEME hat 2019 den neuesten Bericht über die Fortschritte der Entwicklung und Zukunftsszenarien für die Insel vorgelegt, welche die Verwirklichung dieses Plans ermöglichen. Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch Im

Solar Asset Management mit SunSat™ Digital Twin

SunSat Digital Twin von Reuniwatt bietet PV-Leistungsüberwachung mittels satellitenbasierter Einstrahlungsdaten und ermöglicht so ein besseres Geschäfts-, Informations- und Asset-Management in der digitalen Welt. Es gibt den Vermögensverwaltern Raum für die Verbesserung des Anlagewertes und gewährleistet zur gleichen Zeit ein optimales Funktionieren der Solarflotte. Zuverlässige satellitengestützte Health Checks für das Solar Asset Management Eine konstante Leistungsqualität bleibt ein Thema im Solar Asset Management und verstärkt Nachfrage

Masen setzt bei Solarstromprognose auf Reuniwatt

Die Marokkanische Agentur für Solarenergie entscheidet sich im Ausschreibungsprozess für die Leistungsprognosen für PV und CSP Anlagen für Reuniwatt. Als zentrale Stelle im Bereich Erneuerbare Energien in Marokko verfolgt Masen die Umsetzung des Planes der marokkanischen Regierung, bis 2030 52 % der Energieversorgung des Landes aus erneuerbaren Ressourcen zu gewährleisten. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, ist bis 2020 die beachtenswerte Installation von 2000 MW an

Reuniwatt unterstützt Voltalia bei neuer PV-Anlage in Brasilien

Der Ground Sky Imager von Reuniwatt wird Voltalia mit den erhaltenen Bildern helfen, die Leistung der PV-Anlage in Oiapoque, Brasilien bestmöglich zu nutzen. Voltalia setzt auf Solarstromprognose Voltalia, ein international tätiger Energieerzeuger im Bereich Erneuerbare Energien, gibt die Partnerschaft mit Reuniwatt, einem marktführenden Unternehmen für Lösungen zur Leistungsprognose von Solaranlagen, bekannt. Reuniwatt wird sehr zeitnahe Einstrahlungsvorhersagen mit Hilfe eines Ground Sky Imagers für Voltalias erste

Exzellenz in F&E: E-SPACE Monitoring gewinnt EU-Förderung

Seit seiner Gründung bietet Reuniwatt Produkte und Dienstleistungen im Bereich Einstrahlungs-Assessment und Leistungsprognose. Unser Ziel ist es, die Leistungskontrolle so zuverlässig wie möglich und in der höchstmöglichen Qualität umzusetzen. Als hochinnovatives Unternehmen wurden unsere herausragenden Leistungen in Forschung und Entwicklung jetzt von der EU anerkannt, welche Reuniwatt zum Zweck der Entwicklung unseres e-SPACE Monitoring in das Förderprogramm H2020 SME Instrument aufnimmt. E-SPACE Monitoring: Ergebnis exzellenter

Go to Top